Top-Hoster für sichere Domain Registrierung

Bei folgenden internationalen Hostern kann eine anonyme Domain Registrierung durchgeführt werden. Sie bieten all samt einen optionalen Domain bzw. WHOIS Privacy Service an. Dies bedeutet, dass die echten Inhaberdaten der Domain anonym bleiben und so die Identität geschützt ist.

Platz Anbieter Preis Land Wertung  
1 bluehost ab 6,95 USD/Monat USA 9/10 Punkte Zu bluehost
2 IPOWER ab 3,99 USD/Monat USA 8,5/10 Punkte Zu IPOWER
3 micfo ab 4,00 USD/Monat USA 7/10 Punkte Zu micfo

Gründungsmitglied von Darknet-Provider Tor Freedom Hosting verhaftet

13. September 2013 – 06:50

Die irische Polizei hat im August Eric Eoin Marques verhaftet. Für diesen besteht ein Auslieferungsgesuchen der amerikanischen Bundespolizei FBI. Der 28-Jährige ist Gründungsmitglied des Darknet-Providers Tor Freedom Hosting. Dieser bietet unter anderem auch Platz im Darknet an, mit dem sich einige der anonymen “Hidden Services” des bekannten TOR-Netzwerks nutzen lassen. weiterlesen… »

Anonyme Domains: Eine Trennung der Aufgabengebiete ist unverzichtbar

18. April 2013 – 08:02

Wer im Internet anonym eine Webseite betreiben möchte, muss aus juristischen Gründen die Verwaltung der Domains und das Hosting in getrennte Hände legen. Ansonsten entsteht eine Auskunftspflicht gegenüber dem Staat. ...

Der anonyme Bitcoin boomt: Investoren werden aufmerksam

2. April 2013 – 07:32

Der Bedarf an anonymen Bezahlmöglichkeiten im Internet wird immer größer, denn längst nicht jeder möchte seine Kreditkarten-Daten hinterlegen oder vertraut den Sofort-Überweisungsoptionen. Die Internetwährung Bitcoin, die nur virtuell existiert und ...

Impressumspflicht gleichbedeutend mit dem Verbot anonymer Domain-Registrierungen?

11. März 2013 – 15:30

In Deutschland ist ein Streit darum entbrannt, ob die Impressumspflicht so weit ausgelegt werden kann, dass diese gleichbedeutend mit einem Verbot anonymer Domain-Registrierungen ist. Auslöser der Debatte ist die immer ...

Anonym in die Freiheit?

25. Februar 2013 – 11:18

Die Begriffe "Anonymes Hosting" und "Offshore Hosting" werden leider heutzutage immer noch im direkten Zusammenhang mit dem "virtuellen Bösen" gebracht. Sei es der illegale Softwarevertrieb, der aktuelle Kinofilm und die ...

Immer mehr Online Anbieter schließen anonyme Zahlmethoden aus

18. Februar 2013 – 16:43

Während PaySafe Bezahlung noch vor einiger Zeit zu den beliebtesten und von fast allen Online Anbietern akzeptiertesten Bezahlmethoden gehörte, gibt es seit einiger Zeit nur noch bei ausgewählten Händlern PaySafe ...

Anonymes Bezahlen im Internet wird immer mehr eingeschränkt

3. Februar 2013 – 16:57

Das anonyme Bezahlen im Internet wird durch Einschränkungen immer komplizierter. Das betrifft vor allem Kleinbeträge. Prepaidkarten, die vom Handling her, das Bezahlen in der Vergangenheit wesentlich erleichterten, sind am meisten ...

Gewährleistung (Freedom of speech) von Redefreiheit im Internet

12. Januar 2013 – 16:10

Es wirkt allmählich so, als würde jeder Mensch, der im Internet etwas anbietet oder schreibt, eine Art offenes Buch sein. Diese Vorstellung gefällt nicht jedem, und so entwickeln sich Trends ...

Domains anonym registrieren

6. Januar 2013 – 14:13

Trotz der allgemeinen Freiheit im heutigen Zeitalter des technischen Fortschritts sind viele Aktionen im Internet noch heikel und können rechtliche Konsequenzen mit sich ziehen. Ob ein unachtsamer Kommentar oder ein ...

Was sind anonyme Domains?

1. Januar 2013 – 14:22

Anonyme Domains sind Webadressen die nicht auf Ihre eigene Person registriert werden, sondern auf den Namen einer Vertrauensperson (meist im Ausland). Diese Person stellt Ihnen dann die gewünschte Domain nach ...

Anonyme Domains und Partnerprogramme

31. Dezember 2012 – 14:26

Es gibt zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten, mit dem eigenen Webauftritt Geld zu verdienen, aber auch das Ranking der eigenen Website positiv zu beeinflussen. Ob Partnerprogramme, Affiliate, Google AdSense oder anonyme Domains ...