Immer mehr Online Anbieter schließen anonyme Zahlmethoden aus

Verfasst am 18. Februar 2013 – 16:43 | von Frank |

Während PaySafe Bezahlung noch vor einiger Zeit zu den beliebtesten und von fast allen Online Anbietern akzeptiertesten Bezahlmethoden gehörte, gibt es seit einiger Zeit nur noch bei ausgewählten Händlern PaySafe Cards zu kaufen. Aber auch deren Einsatz im Internet wird immer schwieriger, da sich zahlreiche Händler von anonymen Bezahlmethoden abgrenzen und diese unterbinden möchten.

Wie Sie trotzdem anonym zahlen können

Das Zauberwort der anonymen Bezahlung heißt Prepaid Kreditkarte. Neben Skrill gibt es zahlreiche Anbieter, die ihren Kunden eine sogenannte Prepaid Kreditkarte zur Verfügung stellen und das anonyme Bezahlen damit ermöglichen. Das tägliche Limit der Karte mit allen Kreditkarten Funktionen ist unterschiedlich und hängt damit zusammen, wie viele Konten der Nutzer auf der Kreditkarte verifiziert hat. Beim online Bezahlen agieren Sie anonym und zahlen direkt von der Prepaid Kreditkarte, ohne dabei Ihre Kontonummer preisgeben zu müssen. Die Bezahlung erfolgt über eine Email Adresse, die Sie bei der kartengebenden Bank im Ausland registriert haben.

Ist anonymes Bezahlen sicher?

Die Anonymität im Internet ist ein hoher Faktor zur Sicherheit und wird gerade aus diesem Grund sehr häufig genutzt. Wenn Sie Ihre Kontonummer nicht bekanntgeben ist die Gefahr, dass Ihr Girokonto einem Übergriff von Hackern zum Opfer fällt sehr gering. Bei Ihrer Prepaid Kreditkarte gehen Sie überhaupt kein Risiko ein, da Sie diese nur mit dem Betrag aufladen müssen, den Sie zur Bezahlung online nutzen möchten. Die Umleitung von Geldern durch unbefugte Personen ist somit praktisch ausgeschlossen, da die Prepaid Kreditkarte nur im Guthaben Bereich funktioniert.

  1. Ein Kommentar zu “Immer mehr Online Anbieter schließen anonyme Zahlmethoden aus”

  2. Geschrieben von goldwinger am 10. Jun 2013 | Kommentar

    …wenn anonymes hosting und bezahlung nicht mehr
    möglich sein wird, stirbt die meinungsfreiheit und weltweit regiert nur noch eine politmafia.
    darknet oder freenet wären dann die einzigen alternativen…

    de ist schon zum jetzigen zeitpunkt kaum noch zu ertragen!!!

Hinterlasse ein Kommentar